Zur technischen Herbstübung trafen sich die beiden Feuerwehren Fernreith und Gunskirchen in der Ortschaft Pfarrhofwies. Angenommen wurde ein größerer Verkehrsunfall mit Traktor und Holzanhänger, 2 PKWs und einem Fahrrad. Da ein Teil des Unfalls sich auf der Brücke über den Grünbach führte, mussten auch fiktiv angenommene, auslaufende Flüssigkeiten mittels Ölsperren aufgefangen werden. Unterstützt wurden wir durch eine Fahrzeugbesatzung von der Rot-Kreuz-Dienststelle Wels. Ein herzlicher Dank unseren Übungsleitern Stefan Gruber, Michael Grisenti und Christian Scheichl für die umfassende Vorbereitungen.

https://www.facebook.com/ffgunskirchen/posts/pfbid02adrQC6ZPrFAx5gNpjBcBk2edLBAfnrAHJr7VDT6pTP8xFjANcr7vms2qdXp5Yy2pl