unserem Feuerjugendmitglied Mia Salomon zur bestandenen Prüfung “Feuerwehrjugendwissenstest in Bronze” an diesem Samstag in Gunskirchen unter ganz besonderen Voraussetzungen. Bürgermeister Christian Schöffmann, Abschnittsfeuerwehrkommandant Roland Wasserbauer sowie Bezirksjugendbetreuer Christoph Füreder gratulierten mit Kommandant Martin Grabner unserer Mia zu dieser besonderen Leistung.

Auf Grund der Pandemie wurde in diesem Jahr dieser Leistungsbewerb zuerst im virtuellen Raum zu den theoretischen Fragen abgehalten und heute eben zu den praktischen Prüfungen vollendet. Alle Prüflinge, deren Betreuer und die abnehmenden Bewerter haben unter den strengen Covid-19 Auflagen diese Prüfung abgehalten. Oberstes Ziel war die Vermeidung der Durchmischung der verschiedenen Feuerwehren mit dem gestaffeltem Antrittszeiten. Unser Feuerwehrhaus und das Feuerwehrhaus Offenhausen waren die geteilten Austragungsorte dieser Prüfung. Wir bedanken uns bei dem gesamten Bezirksfeuerwehrkommando für die akkurate Durchführung und den tollen Erfolg einer weißen Fahne. (Alle sind durchgekommen!)

Abschlußfoto FJWT Bronze
Von Links: Kommandant Martin Grabner, Bezirksjugendbetreuer Christoph Füreder gratulieren Mia zur bestandenen Prüfung. Bürgermeister Christian Schöffmann und Abschnittsfeuerwehrkommandant Roland Wasserbauer zeigten sich beeindruckt von der Gesamtleistung.

https://www.facebook.com/ffgunskirchen/posts/4659331257415664