Tag 1

Anlässlich unseres Florianiweekends am ehemaligen Union-Sportplatz in der Gärtnerstraße / Gunskirchen trafen sich letztes Wochenende die Jugend- und Aktivgruppen aus den Bezirken des Welser Landes gemeinsam mit Gästen aus benachbarten Bezirken zum Kräftemessen als Vorbereitung zum großen Landesbewerb in St. Peter im Wimberg. Bei Kaiserwetter zeigten die Gruppen ihr Können. Der Bewerterstab zeigte sachliche Bewertungen und motivierte die Gruppen zu Hochleistung. Dabei konnte die gemeinsame Jugendgruppe Gunskirchen 1 den Ersten Rang in der Wertungsklasse Silber / 1. Klasse erzielen sowie die Gruppe der FF Fernreith 2 den Zweiten Rang in der Wertungsklasse 1B Bronze. Wir gratulieren recht herzlich allen teilnehmenden Gruppen.

Hier geht’s zu den Ergebnislisten

Zur Schlußveranstaltung konnte Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Johann Gasperlmair und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Roland Wasserbauer zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Bürgermeister Christian Schöffmann, VzBgmin Gabriele Modl, VzBgm Christian Renner sowie die Ehrendienstgrade E-OBR Ernst Hörmanseder, E-BR Franz Rockenschraub, E-BR Gebhard König-Felleitner. Ein Ensemble der Marktmusikkapelle Gunskirchen untermalte die Feierlichkeit musikalisch.

Tag 2

Eingeleitet wurde der zweite Tag mit der Fahrzeugsegnung unseres neuen RLF-A und Rotax Defender. Im Anschluss an die heilige Messe folgten die Grußworte der anwesenden Ehrengäste und der Frühschoppen wurde eröffnet. Verköstigt wurden die Besucher von einem 12 köpfigem Küchenteam unter der Führung von unserem Feuerwehrkoch Ernst Tatzreiter, ebenso gab es zu einem köstlichen Hänchen, Surbraten, Pizza und Co. natürlich auch das ein oder andere erfrischende Getränk, frisch gezapft oder aus der Flasche, serviert von unseren Kellnern. Für das Kinderprogramm sorgten unsere Jugend- betreuer und Helfer

Am Nachmittag folgte dann die Einsatzübung, welche sowohl bei unseren jüngsten Besuchern aber auch bei den etwas Älteren für Begeisterung sorgte.

Zum Schluss durften wir noch die Auslosung unseres Gewinnspiels durchführen, wo wir von unserer Glücksfee tatkräftig unterstützt wurden.

Gewinner:

1.PreisGünther Weinzierl
2.PreisErnst Lang
3.PreisHelga Ehmair
4.PreisRudolf Zitzler
5.PreisMaschinenring Wels
6.PreisGerhard Gruber
7.PreisThomas Eder
8.PreisWalter Farben GmbH & Co KG
9.PreisFranz Gruber
10.PreisPetra Martschin
11.PreisJulia Walch
12.PreisGerhard Abt
13.PreisMaria Polzinger