FF Gunskirchen - Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen
http://www.ffgunskirchen.at/bericht,personenrettung,582.html
gedruckt am 20.02.2020 19:22

Personenrettung


Personenrettung | Foto: FF Gunskirchen

Technischer Einsatz
05.08.2018 06:44


Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen und Fernreith wurden am späten Samstagnachmittag gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Polizei zu einer Personenrettung/Suche im Gunskirchner Au-Gebiet alarmiert.
Die Pumpe Gunskirchen (LFB) rückte laut Alarmierungsplan zur Personenrettung aus.
Bei der Anfahrt zum Einsatzort, wurden die Kräfte der Feuerwehr von einer Polizeistreife welche am Straßenrand das Einsatzfahrzeug abgestellt hatte angehalten.

Zwei Polizisten konnten eine bewußtlose Person aus dem sogenannten Breitenbach retten und hatten umgehend mit den Reanimationsmaßnahmen begonnen.
Die Wiederbelebung wurde durch die Kameraden der Feuerwehr Gunskirchen bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes fortgeführt und anschließend noch weiter unterstützt. Nach der Stabilisierung wurde der Patient ins Klinikum Wels zur weiteren Behandlung transportiert!

Abschließend möchte die Feuerwehr Gunskirchen die äußerst gute Zusammenarbeit zwischen allen Einsatzkräften, in Anbetracht der dramatischen Rettungsaktion hervorheben. Das Zusammenspiel zwischen Polizei und Rotem Kreuz hatte perfekt funktioniert.


Einsatzart:
Personenrettung

Alarmierungsart:
Bezirkswarnstelle Wels-Land

Einsatzort:
Au bei der Traun

Alarmierung:
04.08.2018 17:34

Bereitschafthergestellt:
04.08.2018 18:41

Eingesetzte Fahrzeuge:
RLF-A (Rüstlöschfahrzeug mit Allrad), LFB-A2 (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung mit Allrad), KRAD (Lotsenfahrzeug)

Einsatzkräfte:
FF Gunskirchen, FF Fernreith, Rotes Kreuz, Notarzt, Praktischer Arzt, Polizei



Foto: FF Gunskirchen

Foto: FF Gunskirchen



Philipp Knogler hat diesen Bericht am 05.08.2018 um 06:47 erstellt.
Martin Grabner hat diesen Bericht am 05.08.2018 um 11:16 veröffentlicht.





Neues auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen

04.02.2020 09:55 Neuer Bericht "Schulung Brandmeldeanlagen" online.
04.02.2020 09:55 Neuer Bericht "Schulung Brandmeldeanlagen" online.
02.01.2020 09:35 Neuer Beitrag / neue Seite "Übungsplan Aktiv 2020/1" online.
23.12.2019 11:38 Neuer Bericht "" online.
21.11.2019 05:07 Neuer Bericht "Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall" online.

Besucher gesamt: 612849 | heute: 207