FF Gunskirchen - Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen
http://www.ffgunskirchen.at/bericht,aufraeumarbeiten_nach_verkehrsunfall,622.html
gedruckt am 31.03.2020 15:10

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall


 | Foto: FF Gunskirchen

Technischer Einsatz
21.11.2019 05:07


Die FF Gunskirchen wurde am gestrigen Abend zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache hat eine Autolenkerin den neuen Kreisverkehr übersehen. Sie rammte mit ihrem PKW ein Verkehrsschild und einen Leitpflock. Das Fahrzeug kam am anderen Ende des Kreisverkehrs bei einer Strassenlaterne zum stehen, diese knickte im Zuge des Anpralls um.

Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich, auf das Absichern der Unfallstelle, Reinigungsarbeiten und Unterstützung des Abschleppunternehmen beim Verladen des Unfallfahrzeuges.

Verletzt wurde niemand, der Kreisverkehr war während der Aufräumarbeiten erschwert passierbar.


Einsatzart:
Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Alarmierungsart:
Bezirkswarnstelle Wels-Land

Alarmierung:
20.11.2019 22:29

Bereitschafthergestellt:
20.11.2019 22:59

Einsatzkräfte:
FF Gunskirchen, Polizei






Christoph Füreder hat diesen Bericht am 21.11.2019 um 05:15 erstellt und veröffentlicht.





Neues auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen

16.03.2020 18:32 Neuer Bericht "Corona Virus (Covid-19)" online.
21.02.2020 23:31 Neuer Bericht "6. Florianimeiterschaft im Eisstockschießen" online.
21.02.2020 23:09 Neuer Bericht "Bastelbogen zum Jubiläumsjahr 2020" online.
04.02.2020 09:55 Neuer Bericht "Schulung Brandmeldeanlagen" online.
04.02.2020 09:55 Neuer Bericht "Schulung Brandmeldeanlagen" online.

Besucher gesamt: 623461 | heute: 159