FF Gunskirchen - Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen
http://www.ffgunskirchen.at/web/bericht,feuerwehrjugendleistungsabzeichen_gold,568.html
gedruckt am 25.03.2019 06:15

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold


Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold | Foto: FF Gunskirchen

Jugend
25.03.2018 14:40


Niklas Rohrer und Florian Zeschner, legten diesen Samstag das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold ab. Das FJLA-Gold wird auch die „Kleine Feuerwehrmatura“ genannt.
Es ist die höchste Stufe der Ausbildung in der Feuerwehrjugend, es stellt den Übergang in den aktiven Feuerwehrdienst dar der mit 16 Jahren erfolgt.
 

Niklas und Florian wurden in unzähligen Ausbildungseinheiten, vom Jugendbetreuer und seinen Helfern auf diese Prüfung bestens vorbereitet.
Bei theoretischen und praktischen Themen, mussten die Jugendlichen ihr Erlerntes unter Beweis stellen.
Geprüft wurde unter anderem das richtige Aufbauen einer Löschleitung oder auch das korrekte Absichern einer Unfallstelle.
Abgeschlossen wurde die Prüfung mit einem theoretischen Test.
Niklas und Florian meisterten alle Stationen mit Bravour und Bestanden diese sehr anspruchsvolle Prüfung.

 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen sind Stolz auf Eure Leistung. Herzliche Gratulation Niklas und Florian!



Florian Zeschner bei der praktischen Prüfung.
Es musste ein Löschangriff mit einem C-Rohr durchgeführt werden. Niklas Rohrer beim Theorietest. Niklas und Florian bei der Überreichung des Abzeichens.


Philipp Knogler hat diesen Bericht am 25.03.2018 um 14:43 erstellt.
Martin Grabner hat diesen Bericht am 25.03.2018 um 18:29 veröffentlicht.





Neues auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Gunskirchen

17.03.2019 10:33 Neuer Bericht "Starkes Wochenende für die Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen" online.
15.03.2019 09:29 Neuer Bericht "Wissenstest Feuerwehrjugend" online.
08.03.2019 16:22 Neuer Bericht "Feuerwehr zieht Bilanz über das Jahr 2018" online.
08.03.2019 11:21 Neuer Bericht "Jonna und Samu in der Oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule" online.
25.01.2019 19:48 Neuer Bericht "Personenrettung Forstunfall" online.

Besucher gesamt: 506376 | heute: 30